Wir Danken Dir O Hochster Gott


Wir danken Dir, o höchster Gott!
daß Du uns hast erhöret,
und nach der großen Krieges-Noth
den lieben Fried bescheret,
auch sonderlich Dein liebes Wort,
behalten rein an diesem Ort
samt beiden Sakramenten.

Hilf, das wir diese Friedenszeit
gebrauchen Dir zu Ehren,
und nicht durch Unbußfertigkeit
die Strafen wider mehren:
erhalt Dein Kirch in Fried und Ruh
Gesundhiet, Nahrung gieb dazu,
durch Jesum Christum, Amen.