Wir Danken Dir O Treuer Gott


Wir danken dir, o treuer Gott!
Daß du uns hilfst aus sündennoth,
Vergibst uns alle schuld und fehl’,
Und hilfest uns an leib und seel’.

Drurch’s priesters mund sprichst du: mein kind,
Dir alle sünd’ vergeben sind,
Geh’ im fried’ hin, sünd’ge nicht mehr,
Und all’weg dich zu mir bekehr’.

Dir sei dank für solch’ gnädig herz,
Der du selbst heilest allen schmerz
Durch’s theure blut des Herren Christ,
Welch’s für all’ sünd’ vergossen ist.

Gib uns dein’n Geist gib fried’ und freud’,
Von nun an bis in ewigkeit;
Dein wort und heilig sakrament
Erhalt’ bei uns bis an das end’.