Wohl Dem Der Nicht Wandelt


Wohl dem, der nicht wandelt,
wohl dem, der nicht wandelt
im Rat der Gottlosen,
Wohl dem, der nicht wandelt,
wohl dem, der nicht wandelt
im Rat der Gottlosen.

Refrain:
Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen,
Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen,
der seine Frucht bringt zu seiner Zeit,
und seine Blätter verwelken nicht.
Der seine Frucht bringt zu seiner Zeit,
und seine Blätter verwelken nicht.

Wohl dem, der von Herzen,
wohl dem, der von Herzen
sucht Gott und Sein Gebot,
Wohl dem, der von Herzen,
wohl dem, der von Herzen
sucht Gott und Sein Gebot. [Refrain]